Mittwoch, 1. April 2009

manchmal ist schenken keine freude

besonders oder eigentlich immer dann, wenn man das zu verschenkende am liebsten selber behalten würde. so gings mir mit diesem wischiwaschi, das für eine gute frendin bestimmt war und - keine sorge - auch dort ein neues zuhause gefunden hat.

am liebsten hätte ich auf die schnelle doch lieber eine dose tee oder ein duschgel oder einen schönen frauen-roman gekauft und das teilchen selber eingesackt *schnüff*.

ich komm bestimmt irgendwann in die hölle, wegen solcher gedanken.

Kommentare:

  1. hach ich liebe deine stoffkombis und kann dich nur zu gut verstehen, aber wenn frau sich erstmal getrennt hat, gehts, oder;-)?

    lg bianca

    AntwortenLöschen
  2. boah, ist die aber schön geworden.... traumhaft... bezaubernd...

    gggggglg kicka

    AntwortenLöschen
  3. ja - heute gehts schon besser, aber nur etwas *immernochbisschenschnüffbin*

    AntwortenLöschen