Sonntag, 12. Januar 2014

Halsschmeichler

Diesmal für mich. Stockholm Scarf aus Wollmeise DK in der Farbe Heavy Metal. Seit Fertigstellung fast jeden Tag getragen. 




Ich denke, diesen Winter werde ich nicht, wie eigentlich geplant, den dritten Nuvem anschlagen. Ich stricke gerade ein anderes Monsterprojekt, eine Stola aus ganz fluffiger, wunderschöner Alpacawolle von Isager. Ein kleiner Vorgeschmack:


Mittlerweile bin ich bei Farbe Nr.2 angekommen.

Und sonst so? Gibt es sehr viel zu berichten, aber erst in ein paar Tagen. Spannend alles grade.

Kommentare:

  1. Auf die Stola bin ich schon sehr gespannt. Die Farbauswahl sieht jedenfalls vielversprechend aus :)

    Liebe Grüße, Helena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, bin eine stille Leserin und immer wieder begeistert von den tollen Strickprojekten!! Würdest du verraten ,wie viele Maschen du angeschlagen hast, damit er so schön anliegt?? Lieben Gruß Ramona H.

    AntwortenLöschen
  3. Klar. Ich hab 252 Maschen angeschlagen. Mittlerweile hat er sich aber ziemlich gedehnt, wenn man ihn wirklich halsnah tragen will, lieber weniger anschlagen.

    AntwortenLöschen
  4. Diese Spannung kenne ich gerade auch. Hat bei dir ja sicherlich auch was mit dem neuen beruflichen Projekt zu tun?! Bei mir gibt es ab dem 1.2. die neue Schule, die jedoch wieder eine staatlich sein wird. Dein Schal ist super schön. So enganliegend habe ich mir meinen, demletzt bei Dawanda gekauften, auch vorgestellt. Ist er aber leider nicht...GLG und eine gute spannende Zeit!

    AntwortenLöschen