Donnerstag, 16. April 2009

6 kg für 6 €

dieses schnäppchen hab ich kürzlich bei ebay gemacht und sage und schreibe 6 kg uralten stoff aus den 70ern ersteigert. ich gebe zu: 5 der 6 kilo sind wohl nicht weiter verwertbar - zumindest ist mir noch nichts schlaues dazu eingefallen. es sind fast alles gardinen und kissenbezüge.

eine besonders hübsche gardine, ein schätzchen des großen pamperskartons, in dem die stöffchen hier ankamen, habe ich geopfert, um meiner lieben mama eine eigene geretelies-tasche zu nähen (besser gesagt, eine retro-lies) ...nachdem sie meine eigenen beiden lange genug angegeiert hat...

diesmal hab ich sogar das kräuseln hinbekommen. kein wunder: synthetik flutscht eben am besten! und noch eine premiere: mein erstes knopfloch! na gut, eigentlich hat die nähmaschine das alleine gemacht, ich musste nur den knopf annähen - das kann sie zwar auch, aber in der zeit, die ich benötigen würde, die anleitung zu studieren, um herauszubekomme wie das geht, kann ich noch schätzungsweise 1000 knöpfe per hand annähen.

unter der tasche ist im übrigen die stoffauswahl für mein nächstes projekt zu erahnen.

Kommentare:

  1. Die Tasche schaut toll aus! Zeig doch mal die 6 kg Stoff. Ich bin doch so neugierig.

    LG
    Anja - alias Mathilda

    http://www.wellensittichforum.net/blog/

    AntwortenLöschen
  2. Schööön! Da wird deine Mama sich sicher freuen...

    lg Ela

    AntwortenLöschen