Dienstag, 14. April 2009

mein kind ist kein werbeträger

deshalb musste heute das logo des großen kosmetik-herstellers, der mit französischem quellwasser gebraute cremes und schminkfärbchen vertreibt, von der mütze des kindes, die uns eine nette apothekerin geschenkt hat, weichen.

stattdessen gibts hellgrüne punkte, lustiges rotgetupftes webband, blaue ziernähte und eine eingestickte initiale. dem kind scheints zu gefallen!

Kommentare:

  1. Babys sind einfach zum knuffeln....

    Eine Frage hätte, wo habt ihr nur immer die Schnitte für eure Mai Tais her??? Ich will meiner kleine auch eine nähen:)))

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  2. tja, mit den mei tai-schnitten ist es wie mit einer guten sauce bolognese: jede hat ein eigenes geheim-rezept ;)

    AntwortenLöschen
  3. schöne mütze! suche auch eine mit nackschutz! und jakob sieht dir so verdammt ähnlich auf dem foto :)

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden, und eine weise Entscheidung, das Werbeschildchen zu verbannen. Das hat der Hersteller sich so aber nicht gedacht :-)

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen