Sonntag, 15. November 2009

diesmal richtig

nicht nur aus walk. meine nähmaschine hat das leder erstaunlich fügsam verarbeitet, sogar ohne ledernadel. und das beste: sie passen, sind nicht zu eng oder zu knapp am spann. ich freu mich wie eine schneekönigin! und nein, die sind nicht für mich, sondern für das kind.

Kommentare:

  1. Ohhhh, wie schön...ich liebe diese Lederpuschen..."wir" sind leider im Moment "einschuhig" unterwegs:-(irgendwie haben wir einen von unseren Lederpuschen verloren...Deine sehen aber echt Klasse aus
    Liebste Grüße Pepalinchen

    AntwortenLöschen
  2. Einschuhig, sehr schön. Wieso werden Socken eigentlich noch immer im Zweierpack verkauft???

    Die Puschen sind Dir gelungen. Und toll, dass sie perfelt passen.

    Ich freu mich auch für Dich über Deinen Zwangsurlaub! So hast Du eine weniger stressige trubelige Vorweihnachtszeit und kannst nen Schritt langsamer machen wenn Dir danach ist ohne schlechtes Gewissen.
    Wie geht es eigentlich Deiner Überlkeit? Ich hoffe, Du bist sie damals zeitnah losgeworden und musst nicht so ewig damit rumkrebsen wie ich damals mit dem Gummibärchen.

    AntwortenLöschen
  3. meine übelkeit ist lange vorbei - danke der nachfrage! insgesamt gehts mir soooooo gut. ich finds sch...ade, dass ich grade so kaltgestellt werde. alles hatte sich grade so gut eingespielt. na ja. bin ich halt anderweitig produktiv.

    AntwortenLöschen