Donnerstag, 12. November 2009

12von12

heute leider ohne mich...

eigentlich hatte ich heute morgen die kamera mit in die schule genommen, um einen typischen schultag für die ewigkeit (na gut, wolln mal nicht übertreiben: für die bloggerwelt) festzuhalten.

kaum dort eingetrudelt, durfte ich schon wieder nach hause tappeln. das selbe los teilt unsere sekretärin: auch sie bekommt bald ein baby (zwei um genau zu sein) - die schweinegrippe ist da und um uns zu schützen, dürfen wir in die verfrühten weihnachsferien. wenn das mal keine verfrühten osterferien werden...

völlig verblüft angesichts der neu gewonnenen freiheit, auf die ich eigentlich gerne verzichtet hätte, hab ich den restlichen tag leider keine fotos mehr gemacht.

dafür gibts ein video. sebastian koch ist genial, obwohl seine ansichten über deutschlehrer... naja, ein bisschen selbstironie tut ja auch ganz gut, oder? viel spaß! harry potter ist an mir übrigens vorbei gegangen.

Kommentare:

  1. Harald Potter habe ich auch nicht gelesen ;) Ich fand es irgendwie öde.

    Ich hatte eine richtig gute Deutschlehrerin und die Reform finde ich gut. Seit Emma lesen lernt merke ich wi viel leichter es ist

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  2. Oh, so viel Freizeit?! Da MUSS das aber doch mal klappen mit dem Nachmittagsplausch....bin doch auf Entzug :-(

    Liebe Grüße
    die Mama vom Patendackel

    AntwortenLöschen