Freitag, 19. März 2010

heiß und kalt

ja, auch hier ist der frühling eingezogen (obwohl für heute schon wieder wolken vermeldet werden). ich merke den temperaturanstieg sofort - am zunehmenden wasser in händen und füßen. das mag vielleicht auch am fortgeschrittenen stadium der schwangerschaft liegen, wer weiß... die letzten wochen (5 um genau zu sein) sind angebrochen.

ich habe die bereits vorhandenen babysachen und das bisher genähte einsortiert und mit entsetzen festgestellt, dass mini-zwuckel eigentlich gar nichts mehr zum anziehen braucht, zumindest nichts minikleines. also ist das kleidchen aus der zwergenverpackung eine größe 62/68 geworden. das jäckchen aus wollwalk und meinen geliebten blümchen ist allerdings echt winzig (vor allem, weil ich nur noch ein reststück walk hier hatte und die arme deshalb ein wenig schmaler geschnitten hab. ich hoffe, es passt).

noch eine premiere ist zu vermelden: ich, der vermutlich letzte mensch auf erden, der das bisher noch nie getan hat, habe ein yoyo gemacht, ganz simpel, ohne schablone und so schnickschnack, einfach mit rundrumnähen. wie einfach ist das denn?!? hätte ich das mal vorher gewusst, dann gäbe es schon längst neben garn-, webband-, schrägband-, knopf- und spitzenkiste eine yoyokiste auf meinem nähchaostisch. aber was nicht ist, kann ja noch werden.


Kommentare:

  1. Und was machst Du, wenn Deine Zwergin doch ein Zwerg wird ggg?
    Soll ja schon vorgekommen sein. Mein mittlerer war bis 5 Wochen vor Termin ein HUNDERTPROZENTIGES Mädchen. Bis er uns bei einem Ultraschalltermin sein bestes Stück entgegenstreckte, als ob er sagen wollte: "ver...scht"!!!
    Egal...hauptsache alles dran.
    Und heute tragen schließlich auch Jungs rosa...;-)
    GlG Nicole
    P.S: Die Sachen sehen toll aus.

    AntwortenLöschen
  2. diesen kommentar überlese ich großzügig :)))) (bis auf das ps;))
    aber ps: dann kenn ich eine ganz liebe, die vermutlich auch ein mädchen bekommt und die sachen sehr gerne nimmt.

    AntwortenLöschen
  3. Sehen prima aus die Sachen. Beschwerde-freie fünf Wochen wünsch ich natürlich auch

    AntwortenLöschen
  4. Uhi... nur noch 5 Wochen. Die Zeit fliegt. Wobei, nicht wenn man in den letzten Metern schwanger ist... *lach*

    Und das muss ein Mädchen werden, die Sachen sind sooo schön geworden.

    AntwortenLöschen
  5. Oha, die Zeit rennt...bald ist es schon soweit!
    Genieße die letzte Zeit nochmal so richtig!!

    Die Klamöttchen sind ja sowas von süß geworden, das Kleid ist zucker ; ))

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  6. Übrigens bin ich die letzte, die noch kein JoJo genäht hat!...Werde mich heute Abend gleich mal dransetzen, wenn das sooo einfach ist!:-)

    Schöne Dinge hast Du wieder gemacht!

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab auch noch kein Jojo gemacht :)
    Und den Spruch: was wenn... hab ich auch schon etwa 1000mal beantwortet.
    Die Sachen sind zuckersüss! 5 Wochen, wahnsinn, ich hab noch das doppelte.

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Sachen! Alles Gute zum Endspurt! Meist stimmen doch die Vorhersagen und wenn nicht, kannst du wenigstens nochmal neu loslegen mit Nähen ;) Think positive (wollt schon schreiben, 'think pink ;) )

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    das Kleid ist ja super niedlich.
    Herzallerliebst.

    beste gruesse sendet Dir conny

    AntwortenLöschen
  10. zuckersüsse sachen.. und, ich weiss nicht mal was ein yoyo ist *lach*
    wünsch dir noch eine wunderschöne zeit bis zur geburt u lass mal wieder was im BF hören :)

    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. endlich, endlich weiß ich nun, was man mit diesen jojos machen kann. vielleicht werd ich mich nun auch dazu hinreißen lassen, so eines zu nähen :-) die sachen sind einfach wunderschön geworden, ich hol mir immer gerne inspiration bei dir.
    alles gute für das bauchbaby
    elisabeth (brathendel)

    AntwortenLöschen