Freitag, 26. Februar 2010

der frühling...

...kann uns mal!

solange es hier weiterhin wie aus kübeln gießt, ich tatsächlich wieder den dicken schal auspacken muss und das arme kind seine händchen freiwillig in den lammfellfußsack muckelt - solange werde ich hier keine sommerkleidung zeigen. so. nennt´s erpressung (vielleicht nützt es ja), aber ich habe heute voller trotz eine kuschelige imke aus doubleface-fleece genäht. fast schon hab ich mir einen noch länger währenden winter gewünscht, denn das zeug lässt sich ja sowas von gut verarbeiten. bekäme man nicht so elendig elektrische haare, ich würde mir meine komplette nächste-winter-garderobe daraus schneidern!

beim nähen dieses pullis kamen ernsthafte bedenken ob der notwendigkeit meines nähmaschinen-parks. gebraucht hab ich hier lediglich den geradestich. "back to basics" ist ja auch mal nett.


Kommentare:

  1. wow - ist dein kleiner groß geworden - und hübsch ist er!!!

    tolle imke ; )

    ggggggglg kicka

    AntwortenLöschen
  2. jaaa, so geht es mir mit fleece auch! so schön einfach zu verarbeiten und alles geht prima mit geradstich - aber diese elektrischen haare *argh* zum glück sind die kinderchen da offenbar nicht so empfindlich ;) schöne farbkombi übrigens! gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Pulli ist richtig schön. Pfiffig, nicht zu bunt und nicht so überladen.
    Trotzdem hat er was Besonderes.
    Gefällt mir total gut (schade, dass ich nicht mehr so kleine Kinder hab).

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Total schön geworden! Den Fleece hab ich auch hier, aber immer keine Idee wie ich ihn zur GEltung bringen könnte, deine VErsion ist wunderbar!

    AntwortenLöschen
  5. huhu,
    du kennst mich wahrscheinlich nicht, aber schau doch mal bei meinem Blog vorbei - ich hab da was für dich :-)

    AntwortenLöschen