Sonntag, 16. Oktober 2011

mein gnom...

...hat jetzt die passende mütze. sie ist zum fressen (also das kind, nicht die mütze!). sehr praktisch: schal ist gleich integriert. und trotz vieler vieler linker maschen, die nicht wirklich meine freunde sind, an zwei abenden gestrickt. der bruder hat auch eine bestellt "auch in rooooosa". nene...

sieht ziemlich unspektakulär aus, so unangezogen. das muster ist auch wirklich supersimpel und einfach zu stricken. das ebook ist zwar unverschämt teuer, aber na ja.



Kommentare:

  1. Aaaah, ist das süß! Brauch ich auch sowas? Steht Moppis bestimmt auch gut...

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar, eine wirklich tolle Mütze! Der Sohn liebt Mützen. Ich heul mal wieder, weil ich Strickunfähig bin...

    AntwortenLöschen
  3. Wer schneidet eigentlich dem armen Bub immer die Haare so ;-)

    Die Mützen sind wirklich absolut goldig. Leider kann ich gar nicht stricken :-(

    AntwortenLöschen