Samstag, 4. Juli 2009

hier fehlt doch was!

nein, diesmal ist es nicht das label. es ist der hüftgurt. und das ist auch kein meitai, auch kein podaegi - ich mache die liste der asiatischen tragehilfen voll und ergänze zum chinesischen (meitai) und koreanischen (podaegi) part den noch fehlenden japanischen: den onbuhimo. 

für den faulen träger die variante mit schnallen und ohne lange schulterträger. super bequem, super leicht, schnitt leider noch suboptimal. für uns und kurze strecken reichts aber. die ideale sommertragehilfe.

Kommentare:

  1. Oh sehr schick,
    vor allem sehr sommerlich der Stoff!
    Schön!

    AntwortenLöschen
  2. Su zauberst einen nach dem Anderen und ich stecke im Kreativen Loch :-O ...obwohl das noch 1 1/2 warten... Vielleicht liegts an der fehlenden Nähmaaura :D

    GLG Nancy

    AntwortenLöschen