Freitag, 17. Juli 2009

hochzeitsfanfare: törööööööööööö!

ich mag hochzeiten! meine eigene war mit der stressigste tag meines lebens (direkt gefolgt von der geburt des kindes) und ich bin froh, dass ich das kapitel abgeschlossen habe. nichtsdestotrotz feiere ich gerne auf anderer leuts festen und demnächst werde ich dazu gelegenheit genug haben: morgen starten wir in unseren sommerlichen hochzeitsmarathon: 3 hochzeiten in 4 wochen - ganz schön sportlich.

auch wenns mit einem selbstgenähten kleid für mich nicht geklappt hat, so wird wenigstens das kind in frischgeschneidertem gewandet hoffentlich ein paar entzückte blicke auf sich ziehen. ich jedenfalls habe beim fotografieren ständig diese eigenartigen laute von mir gegeben, die auf höchste schnuckeligkeits-empfindungen hindeuten. das will was heißen, denn eigentlich bin ich eher nicht der heitideiti-typ.

Kommentare:

  1. aaaah, wie niedlich!!
    da werden wohl auch jede menge andere leute verzückte laute von sich geben, wenn ihr damit zu den hochzeiten erscheint ;o)

    ich wünsche euch viel spaß beim feiern...

    glg ela

    AntwortenLöschen
  2. Ich find's elefantenstark. Und passt dem Träger prima. Dan achtet doch eh keiner mehr auf Dich, wenn Du ihn auf dem Arm hast würd ich sagen... da ist das mit dem Kleid doch gar nicht so schlimm. ;)
    Viel Spaß beim Feiern und den Brautpaaren alles Gute!

    AntwortenLöschen
  3. Klasse! Die ui-wie-süß-Ausrufe sind euch sicher :-)

    AntwortenLöschen
  4. uih, ist das süss geworden. besonders die weste finde ich super.

    lg silke

    AntwortenLöschen
  5. Ach schön, ist super geworden, Respekt. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  6. mensch, die kombi ist ja wunderschön geworden. *fein fein*

    liebe grüße nancy

    AntwortenLöschen