Samstag, 3. Oktober 2009

es hat mich erwischt

kürzlich hab ich noch - na ja, nicht gerade rumgelästert, aber mich "gewundert", was es mit der mein-kind-wird-ein-jahr-alt-sentimentalität auf sich hat. und heute hats mich auch erwischt. ich bin ganz schnüff. wirklich.

so ziemlich exakt vor einem jahr und ein paar minuten ist mein augensternchen geschlüpft. jetzt liegt es hier, mein über alles geliebtes kind, ist selig neben mir eingeschlafen nach einem langen aufregenden tag voller netter leute und geschenke und ich kann kaum glauben, dass das alles so furchtbar schnell geht.

so richtig wehmütig bin ich allerdings geworden, als ich diese fotos rausgesucht hab: von jedem monat eins - bis heute:

Kommentare:

  1. Oh was ein fröhlicher kleiner Kerl!
    Alles Gute zum ersten Geburtstag!
    Sehr aufregend, das kann ich gut verstehen.
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. ALLES LIEBE! ...Schon wieder Gänsehaut. Ich wünsche euch noch ein tolles Gebutrtstags-WE

    AntwortenLöschen
  3. siehste, es erwischt jeden ;)

    eurem zuckersüßen augenstern wünschen wir alles liebe zum 1. geburtstag!!

    glg ela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, da bin ich doch bei diesem ersten süßen Bild in deinen Blog gestolpert...herzlichen Glückwunsch zum 1.Geburtstag...
    Mich hat es auch bei den 9 Monaten meines Sohnes rumgerissen.und ich habe einen Post veröffentlicht...obwohl ich immer dachte, ich schreibe nicht so was *hi hi hi*
    Wenn ich dran denke...heut genau vor 5 Jahren saß ich ganz ungeduldig da und hab auf meine Große "gewartet"
    Also feiert noch schön
    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie süß. Du und dein Augensternchen. Ich sage "Herzlichen Glückwunsch"
    LG Katja

    AntwortenLöschen
  6. ach ist das toll... ich gratuliere dir und deinem augensternchen zum geburtstag... es ist so ein großer tag!
    und es sind wirklich niedliche, schöne bilder..

    ggggggglg kicka

    AntwortenLöschen
  7. alles, alles liebe und gute zum ersten geburtstag!!!

    AntwortenLöschen
  8. Wünsche auch einen tollen ersten Geburtstag!

    Gruß von einer Mama die am ersten Geburtstag auch immer ganz "zerrissen" war von ihren Gefühlen :-) Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön! Ich liebe so etwas – nächste Woche hat mein Großer seinen dritten Geburtstag und in zwei Monaten wird mein Kleiner auch ein Jahr alt. Ich muss unbedingt auch solche Bilder raussuchen.

    Euch einen schönen Abend.
    Pamela

    AntwortenLöschen
  10. herzlichen Glückwunsch, dem freundlichen Kerlchen, eine tolle Idee mit den Bildern

    und auch dir herzlichen Glückwunsch
    ich wünsche dir eine schöne Zeit

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Frau Schwipppatenkindmutter,

    ich hoffe Du hast Dich wieder ein wenig gefangen, und ich hoffe dass der Nachmittag noch erquicklich war! Auf alle Fälle fanden wir es sehr schön mit euch,

    liebe Grüße
    das Judili

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag. Das mit der Wehmut wird schlimmer.

    Lg dane

    AntwortenLöschen
  13. Alles gute zum Geburtstag.
    Ach ich kenne diese Wehmütigkeit unsere Kleine wird diesen Monat sogar schon zwei .
    Und sie ist doch erst geboren.
    Sie ist mein drittes Kind und die zeit ist noch schneller gerast wie bei den Großen.

    AntwortenLöschen
  14. Eurem kleinen Augenstern wünsche ich von Herzen alles erdenklich Liebe und Gute zum 1. Geburtstag.

    Ich wollte beim letzten Post noch schreiben, das du warten solltest bis sich Augensternchens 1. Geburtstag nähert. Erst dann weiß man wirklich wie es sich anfühlt. Sie werden so schnell groß und wenn man dann die Babybilder sieht, ist es um einen geschehen. Wir haben Anfang September schon den 2. Geburtstag gefeiert und ich kann sagen, es wird nicht besser- sondern anders ;-)

    Ich wette ihr hattet einen tollen Tag.

    Lg Becca

    AntwortenLöschen
  15. herzlichen Glückwunsch auch von mir, der erste Geburtstag ist immer sooo toll und besonders, und die Mamas sind die aufgregtesten :-) Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  16. Ja, besser spät als nie: alles Gute nachträglich, kleiner Augenstern!

    Ich weiss auch noch, wie der erste erste Geburtstag war, ich war sentimental bis zum Abwinken und habe geheult am Abend. Beim zweiten ersten Geburtstag war es schon besser. Und gestern war mir komisch, als der erste erster-Geburtstagsfeierer bei der U8 ein Männchen gemalt hat und auf einem Bein durch die Arztpraxis hüpfte. *seufz*

    Aber all das trägt dazu bei, dass wir es umso bewusster genießen, oder? Alles Liebe für euch!

    AntwortenLöschen