Mittwoch, 21. April 2010

bestens behütet

für die übergangszeit. was näht man denn so eigentlich im sommer für einen jungen? letztes jahr war ich ganz glücklich mit dem hütchenschnitt von ottobre, aber irgendwie hätte ich lieber was "männlicheres". irgendwelche ideen?

hier alle vier:

und das sind die drei wirklich tragbaren. bei den pinguinen hab ich mich mit dem bündchen vertan. das passt dann vielleicht im herbst optimal.

entstanden übrigens nach dem ebook von nupnup.

Kommentare:

  1. Schöne Mützen!
    Ich hatte letztes Jahr für die warmen Sommertage (auch im Freibad) Bandanas genäht. Die kommen auch heuer wieder!
    lg
    luna

    AntwortenLöschen
  2. Toll geworden!
    Ich näh immer einlagige Mützen aus Jersey. Am liebsten mit so nem einfach Knoten oben drauf. Geht superschnell, sieht süss aus und ist sehr Sommertauglich. Für nur Sonne hab ich auch nen Bandana, aber irgendwie find ich die nicht besonders alltagstauglich da sie schnell verrutschen. Ich will mal die Schirmmütze aus der neuen Ottobre versuchen.

    AntwortenLöschen
  3. Die Mützen sind superschön geworden, ich würde sie alle drei nehmen... Ich habe neulich den Schnitt "Sommerhutparade" von Mamu Design gekauft, da gibt es super viele Kombi-Möglichkeiten, allerdings eher nicht mit Jersey. Ich hab's aber noch nicht ausprobiert, steht noch auf der To Do Liste...liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Drei wunderschöne Beanies hast du da genäht.
    In der aktuellen Ottobre Kids sind zwei tolle Hüte für Jungs drin.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Ich habe letzten Sommer für den Mini die Army-Mütze von FM genäht.
    Diesen Sommer bin ich von der Ottobre-Kappe begeistert.

    AntwortenLöschen
  6. Sonnenhut für Jungs: ich hab den ottobre-Schnitt genommen und die beiden hinteren Teile so verlängert, das sie bis in den Nacken reichen. Sieht jetzt so ähnlich aus wie ein Tropenhelm und ist superpraktisch. Ich seh mal zu, dass ich demnächst ein Foto davon einstelle!

    AntwortenLöschen
  7. Das Ebook hab ich auch...klappt als Nähneuling ganz gut. Wo bekommt ihr denn alle immer so supersüßen Stoff her? Bekomm ich einen Tipp? *bettel*

    AntwortenLöschen
  8. der töfftöff-stoff und die bündchen sind von michas-stoffecke, die anderen mützenstoffe von stoff und stil. viel spaß beim shoppen!!!

    AntwortenLöschen
  9. danke übrigens für ere vorschläge! die ottobremütze sieht auf den bildern so "kurz" aus. hmmm. vielleicht doch der army-schnitt. heut abend hab ich als übergangslösung dann doch noch ein ottobre-hütchen gemacht.

    AntwortenLöschen
  10. Ich danke dir! Auf gehts zum Kaufrausch...

    AntwortenLöschen