Mittwoch, 16. Juni 2010

tragbar

nochmal die zelt-valeska (mit der ich mich mittlerweile doch noch ziemlich angefreundet hab). obenrum trage ich die blauen wale von vatanai und mein herzallerliebstes kleinchen:


ich bin übrigens in rocknählaune und habe noch einen schnitt ausprobiert, der schon eine weile hier gelagert hat: langeness (romö hab ich auch noch, der kommt als nächstes dran).

der sitzt schon besser als die gute valeska und bahnen sind für kleine rundliche menschen wie mich glaub ich ganz vorteilhaft. beim nächsten mal näh ich ihn aber doch noch ein bisschen enger um die hüfte. obenrum auch hier das kleinchen und petrolfarbene fische.


neben meinem "echten" beruf bin ich trageberaterin und laufe mit diesem bild vermutlich gefahr, aus meiner zunft ausgeschlossen zu werden. elastische tragetücher sind der teufel. sie suggerieren locker-leichtes-tragegefühl und dass man nur einmal binden und dann das kind nach lust und laune 38957 mal am tag rein-und raussetzen kann. in wahrheit sind elastische tragetücher - wenn sie richtig sitzen sollen (was sie nur bei einem maximal sagen wir 7kg schweren kind verlässlich tun) - schwerer zu binden als gewebte tragetücher. trotzdem: es kommen immer wieder mamas mit diesen dingern und wollen damit binden lernen. also hab ich auch sowas. bisher in langweiligem rot, nun auch in poppigem grau-pink. passt hervorragend zur ikea-langeness. ist aber viel zu warm für momentan, denn (noch ein nachteil): mit elastischen tragetüchern sollte man nur bindeweisen nutzen, bei denen drei lagen über dem kind liegen. ein vorteil: die 5,20m langen tuchenden kaschieren, geschickt drapiert, meine schwangerschaftsspeck-rest-hüften. halten allerdings auch warm. nene, ein gewebtes tuch als känguruh gebunden (siehe oben) ist mir dann doch lieber.

Kommentare:

  1. Huhu,

    der pinke Langeneß gefällt mir super!

    Lg
    Salo

    AntwortenLöschen
  2. die röcke sehen toll aus :) sind echt super geworden...
    aber auch die tragetücher gefallen mir sehr gut, bin auch ein kleiner fan aber unser sohn wollte irgendwann nicht mehr, weil er zu wenig gesehen hat...mit seinen 9 kilo streikt irgendwann aber auch mein rücken ;)


    viele grüße
    claudi

    AntwortenLöschen
  3. Langeneß steht dir ganz toll, wunderschöner Rock! Ich mag auch die Bahnenröcke lieber, aber für mich reicht die Sommerliebe. In Langeneß würde ich wahrscheinlich versinken.

    Und die Wale - wenn ich noch mal en Baby kriege, muss ich die Wale dann auch haben, unedingt! :-)

    liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  4. Köstliche Bilder! Neben wunderschönen Röcken entdeckt man einen kleinen Mann in Schlüppi mit Regenschirm in der Hand (ich hab sooo gelacht!) und vorwitzige Samtpfoten, die frech in die Kamera linsen...
    ;)
    Wunderschöne TTs!

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen, die Röcke sind super. Wenn ich morgen meine blöde Prüfung rum habe, will ich die Nähmaschine auch mal wieder zücken und loslegen.

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Die pinkfarbene Schwedenversion gefällt mir auch am Besten!

    AntwortenLöschen
  7. Die Röcke sehen toll aus und auf die Bindeweise auf dem Rücken schaue ich etwas neidvoll, denn daran sind wir bislang noch gescheitert ...

    AntwortenLöschen
  8. huhu! zum röckchen... wenn du mit valeska zufrieden bist oder langeness.... lass römö liegen, in der nähküche.blogspot ist beschrieben, wies vielen damit rging :(

    aber viel spaß beim weiterprobieren!

    AntwortenLöschen
  9. tolle fotos!!aber finde vorallem den hintergrund köstlich. sohnemann halb nackerd mit regenschirm und die katzen die ja grundsätzlich immer und überall dabei sein müssen :D

    AntwortenLöschen
  10. Huhu, die grünen Kokka-Schweinchen hatte ich glaube mal von Volksfaden. Gibt's da aber scheinbar nicht mehr :(

    liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  11. Huhuuu
    Ich bin seit heute deine neuer Leserin. Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen.
    Deine Röcke sind einfach eine Wucht... so bunt :-) toll!!
    Ich freue mich schon auf weitere Kreationen von dir.
    Sonnige Grüße aus Köln, STeffi

    AntwortenLöschen
  12. nicole, daumen sind/waren feste gedrückt!

    oh je minerva, das liest sich nicht ermutigend. ich werd wohl weiter an valeska und langness rumlaborieren. zwei baustellen reichen!

    menno, die schweinchen... na ja, vielleicht grunzen sie mir ja noch irgendwo über den weg!

    amber, dann bist du wohl ein klarer fall für ne trageberatung ;))

    huhu steffi! du machst aber auch tolle sachen. muss gleich noch ein wenig stöbern gehen...

    AntwortenLöschen
  13. ah *kreisch* tragenbaby ist süß ... äh klar, sowieso... also wa sich sagen wollte.... ikea sieht unglaublich tragbar aus, so als rock... lieben Gruß.

    AntwortenLöschen
  14. huhu, ich habe die Kokka Schweinchen übrigens letzte Wochen in Berlin bei Frau Tulpe etdeckt - vielleicht kannt du ja dort anrufen, falls sie nicht online sind ;)

    lG Beate

    AntwortenLöschen