Montag, 22. November 2010

wuuuuaaaaah!

kann mir mal jemand erklären, warum man mit chrome hier im blogger keine bilder verschieben kann innerhalb des beitrages?
na ja, müsst ihr halt die hinterseite des sohnemannes als erstes betrachten.
weil alle hosen auf einmal zu kurz wurden, musste ich tatsächlich letzte woche zwei jeans beim schweden kaufen. um meine ehre wiederherzustellen, hab ich mir fest vorgenommen, noch midestens drei hosen für diesen winter selbst zu nähen. das ist die erste: farbenmix "pitt". sehr netter schnitt. mit lustigen details wie zollstocktaschen. viele teile, aber einfach zu nähen. und passt prima (86/92 mit leicht verlängerten beinen... soll ja noch ne weile halten).








Kommentare:

  1. ach Gott ist die süß, dein Sohn sowieso;) sagmal wo hast du denn den schönen Autostoff her?

    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  2. uhhhhhhhhhhhhhhhhhhh wuuha is die süüüüüüüüüüß
    und dein sohnemann wo turnt er denn rum?
    ich wäre wieder 1000 herzinfarkte gestorben (-:
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Hose super...
    Und den Schnitt finde ich schon ewig reizvoll. Aber die vielen Einzelteile. . .

    Ich glaube, da muss ich noch ein Weilchen üüüben.

    AntwortenLöschen
  4. oh die ist echt süss geworden!!!
    der schnitt ist aber auch genial!!!
    das wäre vielleicht auch was für meinen buben...;D

    liebgruss
    eni

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Hose für kleine Jungs! Hab' mich gerade ein wenig auf deinem Blog umgeschaut; finde deine Sachen wirklich gut. Da trage ich mich mal schnell auf der Leserliste ein. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. der stoff ist von nancy (stoffe und nähkram - aber momentan ist sie offline). ist kokka meine ich...
    er turnt über unsre couch und singt dabei "auf der mauer auf der lauer...". der süße!

    AntwortenLöschen
  7. ah Danke Verena, da werde ich morgen mal auf die Suche gehen, habe den Stoff/Kokka mit Hubschraubern da, der ist auch so schön

    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  8. Sieht toll aus - aber auch nicht so einfach bei den vielen Einzelteilen und wahrscheinlich war doch auch wieder eine Ovi am Werk, die mir noch fehlt ....

    AntwortenLöschen
  9. Noch so ein Klettermaxe, das kommt mir doch sehr bekannt vor! ;-)
    Tolle Hose und auch ein Schnitt der noch auf meiner To do Liste steht. Ich mag Hosen die aus vielen verschiedenen Einzelteilen bestehen!

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!
    Ich bin ewig auf der Suche nach guten Schnitten für "kleine" Hosen. Diesen werde ich mir garantiert zulegen. Sieht super aus! Den Kokka Stoff, den Du für die Details verwendet hast, hatte ich auch mal. Leider finde ich ihn nirgendwo mehr. Hattest du ihn noch, oder weißt du noch eine Bezugsquelle? Über eine Antwort würde ich mch sehr freuen.

    Liebe Grüße fraufertig

    AntwortenLöschen
  11. danke für die leieben kommentare!
    also der stoff war von nancy von stoffeundnaehkram.de - sie gibts aber (momentan? hoffentlich!) grade nicht mehr. ich weiß nicht, wie er hieß, das teil mit dem namen drauf hab ich schon zersäbelt. aber es ist so ein multistoff, auf dem 5 verschiedene drucke drauf sind. mit leinenanteil. ich hoffe das hilft.
    schönen tag euch!

    AntwortenLöschen
  12. sehr süß :)
    ich hab julietta vor ca 2 wochen n kleid genäht und nun is es zu klein ... ^^
    sie ist grad im totalen wachstumsschub. gut dass ich letzte woche auch beim schweden für sie einkaufen war und alles direkt in 86 gekauft hab xDD noch sind die hosen in 86 zu groß, aber ich wette hätte ich sie in 80 gekuaft, wären sie in 3 wochen schon wieder zu klein xD und wofür gibts denn gürtel :D xD

    AntwortenLöschen