Sonntag, 5. Dezember 2010

hosentrio

ich erwähnte es ja bereits: ich habe nichts dagegen, einen schnitt mehrmals zu nähen. experimentierfreude in allen ehren, aber wenn was gut passt und einfach zu nähen ist, verzichte ich getrost auf den kitzel "mal einen neuen schnitt ausprobieren". die raffhose von der erbsenprinzessin ist so ein schnitt, den mein kleinchen sicherlich noch einige male um den poppes gepackt bekommen wird.

3x in größe 74 (wo ist mein minizwuckel geblieben?!?!):

entschuldigt die dahingeschluderten bilder, aber ich war irgendwie immer auf dem sprung und licht ist ja momentan allerorts mangelware. und schief ist natürlich "in echt" auch nichts.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Hosen hast du da genäht. Ich kann verstehen, warum du diesen Schnitt gleich mehrmals nähst - die Hosen sehen super gemütlich aus! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Hosen! Und 74 - lang ist´s her...ich muss schon 104 nähen. *schnüff* ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön, wie immer! Mit dir würde ich wahnsinnig gern mal was tauschen!

    AntwortenLöschen
  4. danke ihrse!
    tauschen pünktchen...hach ja...*flöt* booties näh ich ja eher ungern *lauterflöt*

    AntwortenLöschen
  5. sehr sehr schön! den blauen Blümchenkord hab ich auch und den roten hätt ich gern...
    *hach*

    liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen