Dienstag, 14. Dezember 2010

müde tage

winter ist ein a.loch. er macht kinder und männer krank und stellt den ganzen wohlorganisierten alltag auf den kopf. langsam, ganz langsam ist hier im hause k. wieder normalität angesagt. lungenentzündung (sohn), mittelohrentzündung (tochter), grippe (mann) wurden mit der chemischen keule besiegt (alle stadelmannschen und homöopathischen mittelchen haben diesmal leider versagt) und das normale programm läuft wieder an.

meine armen wurmis (die kleine sieht noch erstaunlich gut aus, dafür dass sie 39° fieber hatte):

was schön ist am winter: man kuschelt viel zu hause rum, auch wenn nicht grade alle krank sind. dazu braucht man kuschelkleidung. und weil man auch mit 8 kilo schlafendem kind auf dem rücken wunderbar nähen kann, hab ich das auch gemacht:

schlafanzug aus der ottobre 6/10 (ich wusste genau, dass die schmalen beine an meinem spargeltarzan hervorragend sitzen würden):

zu dem eulenshirt gabs auch noch eine passende hose, die aber sofort angezogen werden musste. und seitdem an seinem popo ist - er hat sie sogar heute morgen in die kita angezogen:

für die kleine eine zwergenverpackung (eigentlich finde ich partnerlook doof, aber irgendwie ist es über mich gekommen):

und noch ein zwergenverpackungspulli (leider mit missglücktem halsausschnitt, hier dezent kaschiert):



Kommentare:

  1. Süße Kinder, tolle Klamotten!

    Ich wünsche den Kranken baldigst gute Besserung. Den Stoff vom Schlafanzug finde ich cool.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung an die Bande!
    Wir haben's auch durch. Hoffentlich...

    Das letzte Foto ist mein Favorit - eine so süße Motte!

    AntwortenLöschen
  3. Gute Besserung den kranken dreien. Die Euelenverpackung sieht an beiden sehr niedlich aus.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. das sieht ja niedlich aus!
    Ich hoffe, deine Lieben sind inzwischen wieder ganz gesund.

    ein gutes Neues Jahr wünscht Rosa

    AntwortenLöschen