Mittwoch, 9. November 2011

noch schnell hinterher... creadienstag #05

zwar ist heute mittwoch, ich schiebe aber noch zwei beiträge zum creadienstag nach (dort könnt ihr auch noch mehr kreative ergüsse bewundern):

gestern schon genäht, aber wegen wirklich viel zu wenig licht erst heute einigermaßen vorzeigbar fotografiert. großkind brauchte was kuscheliges, nicht zu dick, nicht zu dünn. wie für uns gemacht: urban unisex hoodie. nicht so ein sack, sehr einfach genäht. aus grauem kuschelnicky vom markt und den hellblauen walen von stoffundstil.







und noch was gebasteltes aus diesem wundervollen buch. ich bin eher ein bastelstümper, manche dinge finde ich aber so bezaubernd, dass ich sie nachmachen muss. allerdings muss mein materialdepot dringend aufgestockt werden. im originalbild werden mindestens drei verschiedene blau- und orangetöne verwendet - ich hatte genau ein blau, ein gelb und ein braun. aber: ich finde, es sieht auch so schon ganz gut aus. das nächste für die kommende wintersaison ist schon geplant.

Kommentare:

  1. Ja! Das ist auch mein Lieblingsschnitt für Jungs (okay, hab ja auch kein Mädel ;)). Unglaublich, endlich mal einer der wirklich sitzt. Wobei ich Suij heute genäht habe, und den auch echt cool finde...

    Was ich aber eigentlich sagen wollte- schön geworden!

    LG P

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, bei dem Schnitt könnt ich auch nochmal schwach werden...
    Wunderschön! Und FEsterbilder kann ich nicht leiden, aber das ist Zucker!

    AntwortenLöschen
  3. Schöööön! Und gerade hab ich das Buch bestellt :-) Danke vielmals!
    Liebste Grüße von Yvonne

    AntwortenLöschen