Sonntag, 12. Februar 2012

trockenübung

keine sorge, hier ist nichts unterwegs. aber im verwandten- und bekanntenkreis purzel(te)n im moment recht viele minimenschlein - irgendeines davon wird es geschenkt bekommen. eigentlich ist es eher jungstauglich, das babyset, bestehend aus einem baby-surprise-jacket und einem minimützlein. beim stricken war ich wieder total fasziniert davon, wie sich das unansehnliche schlabberding auf meinen nadeln in eine zuckersüße weste verwandelt hat. grandiose konstruktion der großmeisterin der nadelkunst.



strickmuster: baby surpsise jacket (elisabeth zimmermann)
garn: wollmeise twin (farbe: resi)


Kommentare:

  1. Das ist ja wunderschön geworden!

    AntwortenLöschen
  2. hallo das sieht aber sehr schön aus gruss renata

    AntwortenLöschen
  3. Oh! Was sehen meine Augen! Ein wunderschönes Strickjäckchen ist das! Toll!

    Caterina

    AntwortenLöschen